Portrait

Herzlich willkommen an den IB Beruflichen Schulen in Reutlingen.

 

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem schulischen Bildungsangebot. 

 

Sie haben bei uns die Möglichkeit, vom Hauptschulabschluss über die Mittlere Reife bis hin zum Abitur in vielseitigen Bildungsgängen mit interessanten Profilschwerpunkten ein ebenso breites berufsorientiertes wie umfangreiches schulisches Angebot zu nutzen. Gerade unsere zusätzlichen Profilfächer und Fremdsprachen sowie unser umfangreiches Equipment im Bereich Medien & Design machen unser Bildungsangebot besonders attraktiv.

 

Berufsfachschulen (schulgeldfrei)

 

Kaufmännische Berufsfachschule (Wirtschaftsschule)

Die kaufmännische Berufsfachschule führt in zwei Jahren zur Fachschulreife, ein der Mittleren Reife gleichwertiger Abschluss. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den Wirtschaftsfächern. Wir bieten eine zweijährige solide schulische Ausbildung, die die Chancen für den Einstieg ins (kaufmännische) Berufsleben deutlich erleichtert. Darüber hinaus kann das Profilwahlfach „Medientechnik“ belegt werden.

 

Berufskollegs (schulgeldreduziert)

 

Berufskolleg Fremdsprachen

Im Berufskolleg Fremdsprachen können sprachinteressierte Schüler/innen innerhalb von zwei Jahren die Fachhochschulreife erreichen. Gleichzeitig können sie auch den Berufsabschluss Wirtschaftsassistent/in erwerben. Hinzu kommen unsere Profilfächer „Journalismus“ oder „Globalisierung“, ein besonderes Highlight ist die Belegung einer dritten Fremdsprache wie Italienisch, Russisch, Chinesisch oder Französisch.

 

 

Kaufmännisches Berufskolleg I und II

Nach dem erfolgreichen Abschluss des einjährigen kaufmännischen Berufskollegs I wechseln die Schüler/innen in das Berufskolleg II, das dann in einem Jahr zur Fachhochschulreife führt. Gleichzeitig können sie auch hier den Berufsabschluss Wirtschaftsassistent/in erwerben. Zusätzlich bieten wir die Profilfächer „Werbung & PR oder „Politik & Kultur“ an. 

 

 

Unser Angebot im Bereich Medien & Design

Berufskolleg Technische Dokumentation

Das Berufskolleg Technische Dokumentation mit den Fächerschwerpunkten Medien & Design richtet sich an junge Menschen mit mittlerem Bildungsabschluss. Inhalte des Unterrichts sind u. a.: Film, Video, Foto, Musik- und Soundtechnik sowie Printmedien, 3-D-Animationen, Web-, Grafik- und Mediendesign und digitale Bildreproduktionen. Dabei erwartet unsere Schüler/innen ein umfangreiches technisches Equipment sowie ein eigenes Foto- und Tonstudio.

 

Praxiserfahrung bringt auch die Teilnahme an externen Wettbewerben. So gewann eine unserer Medienklassen 2014 mit ihrem selbstgedrehten Film "Remember Me" den 1. Preis beim Kurzfilmwettbewerb "Like it - Bike it".

 

Das BK Technische Dokumentation führt in zwei Jahren zum/r technischen Kommunikationsassistenten/in und zur Fachhochschulreife. Dieser Abschluss ermöglicht das Studium an allen Fachhochschulen in Baden Württemberg.

 

Berufliche Gymnasien (schulgeldfrei)

 

Technisches Gymnasium - Profil Gestaltungs- und Medientechnik

Das Gymnasium für Gestaltungs- und Medientechnik richtet sich an junge Menschen mit einem mittleren Bildungsabschluss, die das Abitur machen wollen.

 

Inhalte des Unterrichts sind u. a.: Film, Video, Foto, Musik- und Soundtechnik sowie Printmedien, Mediengestaltung, Computertechnik; (Werbe-)Psychologie, Designmanagement, visuelles Marketing, Web- und Grafikdesign, Medienanalyse, interaktive Multimediaproduktionen sowie digitale Bildbearbeitung. Dabei erwartet unsere Schüler/innen ein umfangreiches technisches Equipment sowie ein eigenes Foto- und Tonstudio.

 

Das Gymnasium für Gestaltungs- und Medientechnik führt in 3 Jahren zur Allgemeinen Hochschulreife, dem Abitur. Dieser Abschluss ermöglicht das Studium an allen Universitäten und Hochschulen in Deutschland.

 

 

 

Unsere Philosophie

Wer über Schule redet und nachdenkt, redet und denkt über Unterricht nach. 

 

Für uns und unsere Schule steht zweifelsohne der Unterricht im Mittelpunkt, dieser wird getragen von einem ebenso kompetenten wie engagierten Lehrer(innen)team, am Ende immer den Blick gerichtet auf den Wissens(zu)gewinn unserer Schüler/innen und deren Prüfungsleistungen.

 

Wir nehmen unseren Bildungsauftrag ernst: die Kompetenzentwicklung unserer Schüler auf hohem Bildungsniveau innerhalb einer demokratischen Unterrichtskultur.

 

Wir verstehen uns als moderne Bildungseinrichtung mit zeitgemäßen, lebendigen, offenen, schülerzentrierten und handlungsorientierten Unterrichtsformen. Dabei legen wir Wert auf ein verantwortungsvolles Miteinander, auf eine verstehende Kommunikation zwischen allen am Schulprozess Beteiligten. Wir fördern über alle kulturellen Grenzen hinweg den unbedingten Respekt vor der oder dem anderen.

 

Aber für uns ist Schule mehr als nur Schule, wir möchten mehr als nur schulische Inhalte vermitteln, wir schauen bewusst und gewollt über den schulischen Tellerrand hinaus und bieten unseren Schülerinnen und Schülern:

 

  • vielfältige AGs
  • tolle, klassenübergreifende Projekttage
  • erlebnisreiche Exkursionen
  • Fachvorträge mit externen Referenten
  • enge Kooperation und Bildungspartnerschaft mit der IHK Reutlingen
  • Ausstellungen, Vernissagen
  • Seminare, Vorträge, Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit der Landeszentrale für politische Bildung
  • Theater- und HipHop-Workshops im Austausch mit dem Kulturzentrum franz.K in Reutlingen
  • berufsorientierte Profilfächer
  • qualifizierten Nachhilfeunterricht und Prüfungsvorbereitungskurse
  • sozialpädagogische Betreuung und Beratung
  • neue naturwissenschaftliche Räume mit umfangreicher Ausstattung

 

Wir sind anerkannt als „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“

 

Sie haben Interesse an einem unserer Bildungsgänge? Dann kommen Sie einfach auf uns zu, wir beraten Sie gerne!

 

Wenn Sie Anregungen haben, sind wir Ihnen dankbar.

 

Selbstverständlich stehen wir für Fragen jederzeit  zur Verfügung.


Ihre IB Beruflichen Schulen Reutlingen

Elmar Scheibel