Kein Abschluss ohne Anschluss

Die Berufswahl ist im Leben eines jungen Menschen ein entscheidender Schritt, eine abgeschlossene Berufsausbildung ist die solide Basis für beruflichen Erfolg. Deshalb ist es wichtig, das differenzierte berufliche Bildungswesen in Baden-Württemberg im allgemeinen, und die Möglichkeiten beim IB als Schulträger im besonderen genau zu kennen, um für die weitere Lebensplanung die richtigen Entscheidungen zu treffen.

 

Das berufliche Schulwesen in Baden-Württemberg hat zwei wichtige Aufgaben zu erfüllen: Zum einen fungiert es als Partner der Wirtschaft im dualen System der Ausbildung. Zum anderen bietet es den Jugendlichen ein umfangreiches Angebot vorschulischer Bildungsgänge an, die auf eine Ausbildung im dualen Ausbildungssystem vorbereiten oder berufliche Qualifikationen in Verbindung mit staatlich anerkannten Abschlüssen direkt vermitteln.

Das berufliche Schulwesen des IB als privater Schulträger befindet sich in einer Neuorientierung und raschen Weiterentwicklung, die ursächlich vor allem auf den Paradigmenwechsel in der aktiven Arbeitsmarktpolitik zurückzuführen ist. Wir haben auf diesen Wandel rasch reagiert und unser Angebot im Bereich der schulischen Ausbildung entscheidend ausgeweitet und modernisiert.

Diese Seiten wollen einen Überblick über das Angebot der beruflichen Schulen in Baden-Württemberg geben und die Entwicklungsperspektiven aufzeigen. Sie sollen aber dem/der Benutzer/in auch helfen, persönliche Entscheidungen zur weiteren schulischen und beruflichen Laufbahn zu treffen, und wollen gleichzeitig einen Überblick geben, welche der einzelnen Schularten an den verschiedenen Standorten des IB in Baden-Württemberg angeboten werden.