08.05.2017

Premiere des neuen IB-Imagetrailers auf dem 24. Internationalen Trickfilm-Festival Stuttgart

Der neue IB-Imagetrailer feierte gestern Premiere im Rahmen des Internationalen Trickfilm-Festivals Stuttgart (ITFS): In dem einminütigen Animationsfilm unterstützt ein stilisiertes IB-Maskottchen Menschen in schwierigen Situationen, etwa mit Bildungsangeboten oder bei Wohnungslosigkeit, und zeigt damit die zentralen Dienstleistungen und Leitlinien des Internationalen Bundes (IB) auf.

Entstanden ist der Animationsfilm aus der Kooperation von IB Süd (Stuttgart) und der zentralen Geschäftsführung des IB (Frankfurt/Main) mit dem ITFS, dessen Exklusivpartner im Sozial- und Bildungsbereich der IB seit vielen Jahren ist. Erste Ideen und Skizzen zum Trailer sammelten Mitarbeitende des IB bereits im letzten Jahr bei einem Workshop, professionell umgesetzt hat den Trailer der Illustrator Derek Roczen.

Anlässlich der Uraufführung des Imagefilms luden der Vorstand des IB und die Geschäftsführung des IB Süd Kooperations- und Geschäftspartner, Freunde und Mitarbeitende in den Musikpavillon auf dem Stuttgarter Schlossplatz ein. Der Premierenabend bot eine Plattform zum Austauschen, zum Netzwerken und zum Beisammensein in einem ausgefallenen Rahmen.

Hier können Sie sich den Trailer ansehen.

Hintergrundinformation zum Internationalen Trickfilm-Festival Stuttgart
Das Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart, als eines der größten Animationsfestivals weltweit, findet 2017 bereits zum 24. Mal statt. Vom 2. bis 7. Mai bietet das ITFS rund um den Stuttgarter Schlossplatz und in den Innenstadtkinos mit über 80.000 Besuchern, mehr als 200 Veranstaltungen und 1.000 Filmen wieder eine Fülle an interessanten und außergewöhnlichen Programmen. www.itfs.de

Hintergrundinformation zum Internationalen Bund (IB)
Der Internationale Bund (IB) ist mit fast 14000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einer der großen Dienstleister in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland. Er unterstützt Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren unabhängig von ihrer Herkunft, Religion oder Weltanschauung dabei, ein selbstverantwortetes Leben zu führen. Der Leitsatz „MenschSein stärken“ ist für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des IB Motivation und Orientierung. www.internationaler-bund.de