Die SMV (Schülermitverantwortung)

Die SMV setzt sich aus den Klassensprecherinnen und Klassensprechern, sowie deren Stellvertreterinnen und Stellvertretern aus allen Schularten zusammen. Sie verwaltet und organisiert sich autonom.

Die Ämter, wie Klassensprecher/-in, Stellvertreter/-in oder Schülersprecher/-in, werden für ein Schuljahr gewählt. Die Klassensprecher/-innen und deren Stellvertreter/-innen werden von den SchülerInnen der jeweiligen Klasse gewählt. Das Amt des/ der Schülersprechers/ Schülersprecherin und dessen/ deren Stellvertreter/-in wird durch die Klassensprecher/-innen und deren Stellvertreter/-innen vergeben.

Unsere SMV trifft sich einmal im Monat, um die Interessen aller Schülerinnen und Schülern gegenüber der Schulleitung zu vertreten.
Des Weiteren plant unsere SMV selbständig ein von den Schülerinnen und Schülern gewünschtes Sportfest.


Auch in das Projekt „Unsere Schule soll schöner werden“ ist die SMV involviert, um Wünsche und Vorschläge ihrer Mitschüler/-innen in das Projekt miteinfließen zu lassen.