Die Schulsozialarbeit stellt sich vor

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern,

mein Name ist Holger Weiß, ich bin Diplom Pädagoge und ab dem Schuljahr 2017/2018 neuer Schulsozialarbeiter an den Beruflichen Schulen des Internationalen Bundes in Waiblingen. Ich freue mich sehr auf die neuen Aufgaben. Hier möchte ich meine Arbeit kurz vorzustellen: als Schulsozialarbeiter bin ich Anlaufstelle für Schüler, Lehrer aber auch Eltern, die in Konflikt- und Problemsituationen Hilfen und Unterstützung brauchen. Ziel meiner Arbeit ist es die Schüler zu begleiten, zu unterstützen und zu fördern, um ein positives Klima des guten Miteinanders unter Einbeziehung aller Beteiligten an der Schule zu begünstigen, damit sich alle an der Schule wohlfühlen können. Im Mittelpunkt stehen die Schüler mit ihren alltäglichen Bedürfnissen, Fragen und Schwierigkeiten.

Schwerpunkte:

Ansprechpartner für Schüler, Lehrer und Eltern bei kleinen und großen Sorgen

Hilfestellung und Unterstützung für Schüler und Eltern

gemeinsame Suche nach Lösungen in Konflikt- und Krisensituationen

Unterstützung der Lehrkräfte (z.B. Organisation von Projekten, Exkursionen, …)

Kooperation mit außerschulischen Diensten und Institutionen (z. B. mit dem Jugendamt, der Agentur für Arbeit, Beratungsstellen oder Vereinen)

Gerne stehe ich als Ansprechpartner zur Verfügung. In einem persönlichen Gespräch können wir gemeinsam schauen welche Unterstützung die richtige ist. Die Gespräche finden selbstverständlich freiwillig und vertraulich statt. Ich berate einzelne Personen und arbeite auch mit ganzen Klassen.

Mein Büro befindet sich im 1. OG Raum 103. Die Sprechzeiten werden als Aushang an der Bürotür bekannt gegeben. Außerhalb dieser Zeiten können wir nach Absprache Termine individuell vereinbaren.

Ich freue mich auf viele spannende Begegnungen, auf Projektarbeit (mit SMV, Klassen, …) und auf eine gute Zusammenarbeit.

Holger Weiß

Schulsozialarbeit IB Waiblingen
Telefon: 07151 / 98629-700
Mail: holger.weiss@internationaler-bund.de